Wohnen wie in den Sommerferien

Haus am See mit offener Sicht aufs Gewässer

Der Anbau eines Solarlux Design-Wintergartens von Dürbusch ist die ideale Möglichkeit, Ihren persönlichen Wohnkomfort großzügig auszubauen. Ob Wohnraumerweiterung oder transparentes Zusatzzimmer, Sie gewinnen einen neuen Lieblingsplatz, der Sie mit maximaler Helligkeit und luftiger Transparenz verwöhnt.

Warum nicht jeden Tag wohnen wie in den Sommerferien? Das fragten sich die Bauherren dieses außergewöhnlichen Landhauses. Sie wollten mit ihrem Neubau in Seelage einen unverstellten Blick auf das Wasser genießen. Die hochgewachsenen Kiefern vor dem Holzhaus erinnern an die wilde Natur der französischen Atlantikküste. Jedoch stehen die Bäume und das Haus nicht am Atlantik, sondern an einem der vielen prächtigen Seen Brandenburgs – am Schwielowsee, südwestlich von Potsdam.

Im Jahr 2009 wurde das „Haus am See“ fertiggestellt. Dem Ehepaar Mantei gelang es, den alten Baumbestand mit Kiefern, Ulmen und Eichen als natürlichen Sonnenschutz weitgehend zu erhalten. So entstand auf dem etwa 85 Meter langen, aber nur 16 Meter breiten Grundstück ein zweigeschossiger Holzbau mit einer Wohnfläche von 240 Quadratmetern.

Das Landhaus ist einige Meter von der Straße zurückgesetzt. Die Fassade auf dieser Seite ist fast geschlossen. Auf der Gartenseite jedoch öffnet sich das Haus über die gesamte Breite und gibt den Blick frei auf den Schwielowsee.


„Wir haben uns lange damit beschäftigt, die Seeseite des Hauses so zu gestalten, dass die Sicht auf das Wasser offen bleibt“, erklärt der Bauherr. Daher suchte die Architektin nach geeigneten Fenstern: von Standardlösungen über Schiebetüren bis hin zu innovativen Verglasungen. „Als sie uns die Glas-Faltwände von Solarlux vorstellte, wussten wir gleich, das ist perfekt!“, so Rolf Mantei. Wenn es draußen warm ist, lässt sich die Glasfront einfach zur Seite falten und der Raum öffnet sich schwellenlos in die Natur.

Die Familie entschied sich, alle großen Fensterfronten des Hauses mit Glas- Faltwänden auszustatten. So wurden im Wohn- und Kaminbereich im Erdgeschoss raumhohe Elemente und hinter der Sitzecke eine weitere Glas-Faltwand auf Brüstungshöhe eingebaut. Das Holzhaus fächert sich zum See hin auf und ermöglicht einen fantastischen Blick in die Natur. Der Übergang von innen nach außen verbindet den Wohnraum mit der Terrasse. Über diese gelangt man in den Garten, der sich zum See hin ausrichtet. „Genial ist, dass wir jetzt von hier aus einen privaten Wasserzugang mit eigenem Bootsanleger haben“, so Margot Mantei. Auch in geschlossenem Zustand gewähren die Glas-Faltwände Transparenz – die Sicht auf Bäume, Garten und See bleibt frei.

Im Obergeschoss schließt sich der große Schlafraum über eine fünfteilige Glas-Faltwand direkt an den großzügigen Balkon an.

„Von hier oben genießen wir die Naturschauspiele. Und besonders die wunderschönen Sonnenuntergänge“, schwärmt Rolf Mantei.

Kann ich helfen?
Thomas Dürbusch
Thomas Dürbusch
Geschäftsführer
ÜBER UNS

Der Name des Familienunternehmens Dürbusch steht seit 1991 im Raum Berlin und Brandenburg für Qualität und Kompetenz, wenn es darum geht, Ihren Lebensraum mit Bauelementen auszustatten.

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot im Bereich Fenster, Türen, Wintergärten, Sonnenschutz, Rollläden und Tore.
ÖFFNUNGSZEITEN

Montag-Dienstag: 8.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch : 12.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag-Freitag : 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr

(Termine außerhalb der Geschäftszeiten nach Absprache)
SIE HABEN FRAGEN?

0331 / 62 31 56
info@duerbusch.de

Dürbusch GmbH
Nuthedamm 30
14480 Potsdam

Kontakt
Anfahrt